Evangelische Kirchgemeinde Felsberg

                                "Ein Christ sein heiszt nicht von Christus schwätzen sondern wandeln wie Christus gewandelt ist." Huldrich Zwingli (1484-1531) Inschrift Kirche Felsberg

Leitbild

Leitbild als PDF Datei herunter laden




ZIELE

Unser Leitbild soll sein, was es seinem Namen nach ist: Anschaulich, bildlich, ausdrucksstark.

Ein Bild, mit dem wir uns identifizieren können, ein Leitfaden, der uns den Weg weist. Wohin soll sich die Kirchgemeinde Felsberg bewegen?
Unser Leitbild gibt die gemeinsam vereinbarte Zielrichtung vor.

Das Leitbild der Kirchgemeinde Felsberg ist ein Führungsinstrument, an dem sich die Arbeit von  Kirchenvorstand und Pfarramt ausrichtet. Es dient als Kommunikationsmittel, um nach aussen aufzutreten und das jeweilige Entscheiden und Handeln zu begründen.
Zugleich unterstützt und koordiniert das Leitbild die Zusammenarbeit in Kirchenvorstand und
Pfarramt. Es ist das Ergebnis einer Teamleistung.

WERTE UND HALTUNGEN

Wir glauben an Gott.

Es ist ein wohlwollender Gott, er bejaht das Leben. So sagen auch wir Ja zum Leben. Wir respektieren es und tragen ihm Sorge.

Wir  stellen  Gott  in  die Mitte unseres  Seins  und Handelns.

Unseren Glauben leben wir offen – gegenüber allen Menschen. Wir  sind  Teil  einer Gemeinschaft,  die uns verbindet – mit Gott und mit unseren Mitmenschen. Darum  schlagen wir Brücken und  suchen die Gemeinschaft mit der ganzen Gemeinde.

Wir setzen uns ein für ein soziales Miteinander. Es ist unser Anliegen, unterstützend zu wirken.

Wir bleiben aufmerksam am Puls der Zeit und suchen  aktiv  nach  Antworten  auf  gesellschaftliche Fragen. Wir erarbeiten gemeinsam Lösungen, wo sich Probleme stellen.

ANGEBOTE, AKTIVITÄTEN

Mit unserem vielfältigen Angebot wenden wir uns an alle Mitglieder der Gemeinde. Wir schaffen Möglichkeiten und Orte der Begegnung.

Unser Angebot erstreckt sich über eine ganze Bandbreite  von  Aktivitäten.  So  bieten wir  fexibel passende Begegnungsformen: Wir organisieren sowohl offene als auch gruppenspezifsche Anlässe.

Wir gestalten wiederkehrende Ereignisse  auf der einen und lancieren einmalige Projekte auf der anderen Seite.

Wir  berücksichtigen  gleichermassen  Gruppenangebote und Einzelbetreuungen.

Wir  gestalten  traditionelle Feiern,  schaffen  aber auch neue Begegnungsformen.

Wir bieten Gemeinschaftsaktivitäten  in sowie ausserhalb der Kirche.

Wir achten auf eine hohe Qualität, die durch regelmässiges  Überprüfen  der  Angebote  gewährleistet wird.

Wir setzen uns  jährliche Schwerpunkte und Ziele.

Wir  koordinieren  unsere Aktivitäten mit  denjenigen anderer Institutionen und Vereine.

Wir  beziehen GemeindemitgliederVereine und Fachpersonen aktiv in unsere Arbeit ein.

ORGANISATION

Wir setzen uns Jahresziele.

Wir halten uns an das vereinbarte Budget.

Die politische Gemeinde stellt uns Räumlichkeiten und Infrastruktur zur Verfügung.

Unsere Arbeit richtet sich nach rechtlichen Bestimmungen. Wir halten uns an die Verfassung und die Gesetzessammlung  der  Evangelisch-Reformierten Landeskirche  sowie an die Kirchgemeindeordnung der Evangelischen Kirchgemeinde Felsberg.

KOMMUNIKATION NACH INNEN 

FÜHRUNG UND ZUSAMMENARBEIT

Wir gehen respektvoll miteinander um und lassen andere Meinungen gelten.
Der Vorstand spricht das Vorgehen gemeinsam ab und tritt einheitlich auf.
Angestellte  und  freiwillig  Mitarbeitende  sowie Helfende werden regelmässig informiert.
Jedes  Ressort  hat  eine  Ansprechperson im Vorstand oder Pfarramt.

Wir führen regelmässig Mitarbeitergespräche.

Alle  Angestellten  haben  eine  schriftliche Grundlage für ihre Arbeit.

KOMMUNIKATION NACH AUSSEN 

AUFTRITT

Wir wollen  in  der Gemeinde wahrgenommen werden.

Wir pfegen aktiv Kontakte zur politischen Gemeinde, zur katholischen Kirche, zu anderen Pfarrämtern und Kirchgemeinden, zu Schulen, Vereinen und Medien.

Wir  informieren regelmässig über Aktuelles  in der Kirchgemeinde. Unsere Veranstaltungen publizieren wir öffentlich.
Zu besonderen Anlässen kommunizieren wir gruppenspezifsch.

Wir pfegen einen einheitlichen, zeitgemässen Auftritt.

Wir  kommunizieren  in  einer  einfachen,  allgemein verständlichen Sprache – in Wort, Bild sowie Ton und Musik.

Wir holen von verschiedenen Gruppen regelmässig Feedbacks zu unserer Arbeit ein.